TOP DJS

Image is not available
Tiësto begann sich schon als Achtjähriger für die Arbeit des Disc Jockeys (DJ) zu interessieren. In seiner Jugend legte er dann als Resident DJ des kleinen Clubs Spock in Breda, wo auch sein späterer Freund und ebenfalls DJ Hardwell aufwuchs, auf. Dort wurde er von Trendscouts aus Rotterdam entdeckt.
TIESTO
powertrance top djs
Image is not available
Am 13. Januar 2017 erschien die erste Vorab-Single-Auskopplung aus seinem kommenden Album. Diese trägt den Titel On My Way. Beteiligt war ebenfalls das englische Musiker-Duo Bright Sparks. In den offiziellen niederländischen Single-Charts rückte der Track bis auf Platz 26 vor. Kritik erhielt der Song aufgrund seiner Ähnlichkeit zu dem Musikstil des französischen Produzenten Kungs. Kurz darauf erschien ein von Moska produzierter House-Remix seines 2007 erschienenen Liedes Ten Seconds Before Sunrise sowie eine Neuproduktion seines Liedes Feel It in My Bones mit Riggi & Piros.
TIESTO
powertrance top djs
Image is not available
Armin van Buuren wurde 1976 im niederländischen Leiden geboren. Er wuchs in einer Musikerfamilie auf, sein Vater hatte einen Drang zu vielen verschiedenen Musikstilen, und sein Bruder Eller van Buuren ist Gitarrist. Dadurch war Armin seit seiner Kindheit fasziniert von der Musik und gab sein Geld immer wieder für neue Platten aus. Als er zehn Jahre alt war, gewann seine Mutter einen Computer, wodurch sein Interesse für ebenjene Geräte immer größer wurde und er ein Gefühl für das Technische bekam. Seit er seinen Onkel beim Experimentieren mit Sequenzern am Computer beobachtete, wollte auch Armin Musik produzieren. Im Alter von 14 Jahren kaufte er schließlich seinen ersten Sampler, nahm den Synthesizer seines Vaters und begann so, Musik zu machen.
ARMIN VAN BUUREN
powertrance top djs
Image is not available
2016 veröffentlichte van Buuren die EP Old Skool. Für diese nahm er Techno- und Trance-Klassiker neu auf. Die Remakes ließen sich in unterschiedliche Genres einordnen. Den erfolgreichsten Track stellte die Big-Room-Neuauflage des Liedes Dominator von Human Resources dar. Ende des Jahres 2016 erschien der Track Great Spirit. Dieser entstand in Zusammenarbeit mit den beiden Psytrance-Projekten Vini Vici und Highlight Tribe und entwickelte sich zu einem Festival-Hit, der zugleich den steigenden Hype um das Genre verstärkte.
ARMIN VAN BUUREN
powertrance top djs
Image is not available
Gareth Emery wurde in Southampton geboren und lebt nun in Manchester (England) und ist ein Trance-DJ und Musikproduzent. In seiner Kindheit und Jugend bekam er Klavierunterricht und hörte Jazz, teilweise auch ein wenig Punkrock. In den letzten Jahren entwickelte er sich zu einem der bedeutendsten Trance-DJs. Seit er 2006 auf Platz 34 der DJ Mag Top 100 Umfrage landete, stieg er jedes Jahr. So lag er 2007 auf Platz 31 und 2008 auf Platz 23. Weltweit wird er als einer der neuen globalen Stars des Trance-Musikgenres gehandelt. Sowohl Paul van Dyk als auch Ferry Corsten nannten ihn sowohl 2006 als auch 2007 als den zukünftigen Star in den DJ Mag Top 100 Interviews .
Gareth Emery
powertrance top djs
Image is not available
Gareth Emery produziert seinen eigenen Podcast Gareth Emery Podcast, der zwischen 60 und 120 Minuten lang ist und alle 2 Wochen Donnerstags erscheint. Der Podcast wurde als „Bester Podcast“ nominiert auf der Miami Winter Music Conference und gilt als einer der populärsten Dance-Musik-Podcasts im Internet (hinzu kommt, dass dieser einer der ersten war).
Gareth Emery
powertrance top djs
Image is not available
Schulz ist in Eschwege geboren und in Pirmasens aufgewachsen. Im Alter von 13 Jahren ging er in die USA. Markus Schulz ist verheiratet und hat einen Sohn.

Weiteren Kreisen wurde er durch seine wöchentliche Radioshow Global DJ Broadcast mit bekannten Gast-DJs wie Armin van Buuren, Above & Beyond, Paul van Dyk oder Ferry Corsten bekannt.
Markus Schulz
powertrance top djs
Image is not available
Laut der US-amerikanischen Webseite Celebrity Net Worth ist Markus Schulz in den TOP 30 der reichsten DJs der Welt auf Platz 29 mit einem Vermögen von ca. 2 Millionen US-Dollar platziert.

2013 und 2014 legte Schulz im belgischen Boom vor 180.000 Besuchern auf dem Festival Tomorrowland auf. Sein Set lief über acht Stunden lang durchgehend.
Markus Schulz
powertrance top djs
Arrow
Arrow
Slider